Adecco sponsert Verkehrsmalbücher

Adecco sponsert Verkehrsmalbücher

Die Niederlassung der Adecco Personaldienstleistungen GmbH in Traunreut hat für die Vorschulkinder des Kindergartens in der Adalbert-Stifter-Straße insgesamt 35 Verkehrsmalbücher gesponsert. Die Lernhilfen zur Verkehrserziehung sollen den Kindern spielerisch näherbringen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen.

Niederlassungsleiterin Beatrice Bühner liegt das Thema Verkehrssicherheit für Kinder sehr am Herzen: „Der Katholische Kindergarten liegt in unserer direkten Nachbarschaft. In dieser Straße befindet sich auch eine Schule, das städtische Hallenbad und seit wenigen Jahren ein Pflegeheim. Da die geschwindigkeitsbegrenzte Zone auf 30 Stundenkilometer gerne durch einige Autofahrer übersehen wird, ist das Thema Verkehrssicherheit für die Kinder also besonders wichtig, um mögliche Gefahren erkennen zu können.“ Daher war es für Sie eine Selbstverständlichkeit an der Aktion teilzunehmen, als die Polizei damit an sie herantrat.

Beruflich hat Beatrice Bühner ebenfalls viel mit dem Thema Sicherheit zu tun. „Wir legen als Arbeitgeber sehr viel Wert auf Arbeitssicherheit. Da war es für uns selbstverständlich, dass wir dabei helfen, schon die Jüngsten für dieses Thema zu sensibilisieren.“

Das Kinder-Verkehrsmalbuch wird von der Polizei-Medien Gruppe in Nürnberg herausgegeben. Unter dem Motto „Wer die Gefahr kennt, weiß sich zu schützen“, werden die Kinder im Vorschulalter an die potentiellen Gefahren des Straßenverkehrs herangeführt. Begleitet werden sie dabei vom lustigen Schlaufuchs JUSTUS, der in Polizeiuniform die wichtigsten Fakten zum Thema Verkehr erklärt. Das Buch enthält zudem Informationen für Eltern und Erzieher sowie Liedbeiträge und Ausschneidebögen.

Source of information

Adecco-Gruppe Deutschland & Profibusiness.world

Date

18. Oktober 2018

Facebook

Page generated in 1.8429 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál