STOXX® lizenziert Global Fintech Index an Sumitomo Mitsui Asset Management

STOXX® lizenziert Global Fintech Index an Sumitomo Mitsui Asset Management

STOXX Ltd., Betreiber des Indexgeschäfts der Gruppe Deutsche Börse sowie weltweiter Anbieter innovativer und handelbarer Indexkonzepte, hat den STOXX Global Fintech Index als Basis für einen Investmentfonds an Sumitomo Mitsui Asset Management lizenziert.

Der Index setzt sich aus Unternehmen zusammen, die im Bereich Finanztechnologie (Fintech) aktiv sind. Diese Unternehmen nutzen Technologie, um Endkunden auf neuen Wegen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Darüber hinaus stärken sie den Wettbewerbsvorteil traditioneller Finanzdienstleister, indem sie Effizienz verbessern sowie neue Produkte und Lösungen vorantreiben. Daten des Revere Business Industry Classification System (RBICS) erlauben eine detaillierte Aufschlüsselung der Einnahmequellen qualifizierter Firmen und ermöglichen die Auswahl von Unternehmen, deren Umsätze in besonderem Maße von fintechbezogenen Aktivitäten abhängig sind.

„Als zweites Produkt in unserer ‚Innovation Index‘-Serie haben wir das Fintech-Thema ausgewählt. Hier in Japan und weltweit erfährt die Finanzindustrie eine neue Innovationswelle, getrieben von Unternehmen, die Technologien und Lösungen für finanzielle Zwecke anbieten. Der STOXX Global Fintech Index erfasst diese Unternehmen und wir erwarten, dass dieses globale Thema auch in den kommenden Jahren Wachstumschancen bieten wird“, sagte Tsuneto Iki, Executive Director bei Sumitomo Mitsui Asset Management.

„Fintech verändert die Transaktions-und Gewinnlandschaft für Banken, Vermögensverwalter, Broker, Versicherer, Handelsplätze und Privatkunden enorm. Man denke nur an Disruptionen wie Online-Zahlungen, Robo-Advising und Peer-to-peer-Versicherungen. Der STOXX Global Fintech Index hat zum Ziel, dieses Thema zu erfassen und stellt eine innovative Ergänzung unseres einzigartigen thematischen Angebots dar“, sagte Inderpal Gujral, Head of Product bei STOXX.

Das zugrundeliegende Universum für den STOXX Global Fintech Index ist der STOXX® Developed and Emerging Total Market Index. Der Fintech-Index folgt der gleichen umsatzbasierten Auswahlmethodik, die bereits von weiteren thematischen Indizes von STOXX angewandt wird. Unternehmen, die mindestens 50 Prozent ihres Umsatzes in mehr als 30 fintechbezogenen Branchen generieren, werden für den Index ausgewählt. Zu diesen Branchen gehören Blockchain-Technologie, Dienstleistungen im Rohstoffhandel, Software zur Zahlungsabwicklung, Privatkunden-Brokerage, Finanz-und Compliance-Software, Geldtransferdienste und Handelsabwicklungsdienstleistungen. Gewichtet werden die einzelnen Werte entsprechend ihrer Abhängigkeit von fintechbezogenen Branchen, multipliziert mit ihrer Marktkapitalisierung.

Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.STOXX.com/index-details?symbol=STXFTGR&STOXXindex=stxftgr&searchTerm=fintech

Source of information

Deutsche Börse AG & Profibusiness.world

Date

19. Oktober 2018

Facebook

Page generated in 2.0038 seconds.
Redakční systém teal.cz naprogramoval Vítězslav Dostál